Schulungen zum Thema Jobcoaching

Unser Angebot zum Jobcoaching richtet sich sowohl an Bildungsträger, als auch an Firmen (im Rahmen des Outplacement) und Einzelpersonen.

 

Welches Ziel hat das Jobcoaching?

Hauptsächliches Ziel des Jobcoaching ist es, erwerbslose bzw. von Erwerbslosigkeit bedrohte Menschen in Beschäftigung zu bringen.

Um dies zu erreichen, helfen wir einersseits bei der Erarbeitung eines realisierbaren Karriereplans mit realistischen Perspektiven und andererseits bei der Vorbereitung auf die Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses oder einer Ausbildung.

Um das Ziel zu erreichen, sollen die Teilnehmer nach der Beendigung der Maßnahme:

  • ihre Stärken und Schwächen kennen gelernt haben,
  • über sehr gute Kenntnisse in Bezug auf den Arbeitsmarkt verfügen und
  • ihre persönlichen, sozialen sowie organisatorischen Qualifikationen und Kompetenzen vertieft und erweitert haben.

 

Im Verlauf der Maßnahme soll außerdem die Selbstbestimmung und Selbstverantwortung der Teilnehmer gefördert werden. Das heißt: Durch Training, Coaching und Beratung bekommen sie Hilfe zur Selbsthilfe. Zudem werden sie durch die Aufforderung zur Übernahme von mehr Eigenverantwortung wieder von der Fremd- zur Selbstbestimmung gelenkt.

 

Welche Inhalte gehören zum Jobcoaching?

Am Beginn des Jobcoaching stehen die Standortbestimmung, Orientierung, Reframingarbeit, Aktivierung und Motivation. Später schließen sich dann u.a. die folgenden Themen an.

  • die Aktivierung und Motivation im Vorfeld von Qualifizierung und Beschäftigung,
  • der Umgang mit Frustration, Resignation, Konflikten, etc.,
  • die Analyse der eigenen Fähigkeiten, Fertigkeiten, Interessen, Wünsche, etc.,
  • die Gewinnung von Informationen über den Arbeitsmarkt, Berufe, Tätigkeiten, potentielle Arbeitgeber, etc.,
  • die Entwicklung von benötigten (Handlungs-) Kompetenzen,
  • die aktive Jobsuche,
  • die Erstellung von Bewerbungsunterlagen,
  • die Vorbereitung auf die Einstellungstests (Accessment-Center, psychologische Tests, etc.),
  • Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräche, etc.

 

Eine Übersicht über die möglichen Themen finden Sie in der Abb. 1.

 

Jobcoaching - Schulungsangebote

Abb. 1: Schulungsangebot im Rahmen des Jobcoaching.

 

Zu den Themen, die sich mit dem Jobcoaching kombinieren lassen, gehören z.B. die Soft Skills oder die IT-Schulungen.

 

Sollten Sie Fragen zu den Soft Skills-Schulungen und Seminaren haben, sprechen Sie uns einfach und unverbindlich per Telefon, schicken Sie uns eine eMail oder nehmen Sie einfach über unser Kontaktformular Verbindung zu uns auf.